LAN TCP/IP-Modul EcoCount SL-E TCP/IP

 

Das Kommunikationsmodul SL-E TCP/IP ist eine Erweiterung des Elektrizitätszählers EcoCount SL, um die Messdaten auf einem Webbrowser anzusehen oder an verschiedene Leitsysteme per Modbus TCP/IP übertragen zu können. 
Funktionen im Überblick:

  • Abrufbare Messwerte von Wirkenergie Bezug/Lieferung, Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung, Spannung, Strom, Leistungsfaktor je L1, L2, L3 u. ΣL, Frequenz, Tarif, Temperatur und Betriebszeit
  • Mit integriertem Web-Server (HTTP Webbrowser)
  • Konfiguration per Web-Server
  • Webseite mit automatisch aktualisierten Messwerten
  • Modbus TCP 
  • M-Bus over Ethernet
  • Default Netzwerkeinstellung über DHCP
  • Speicherwerte 18 Monatsendwerte
  • Zählerstandsgang 15 Minuten über 31 Tage (3000 Werte) als Ringspeicher
  • Uhrzeitsynchronisation durch NTP Zeitserver
  • Export von gespeicherten Daten per CSV
  • 2x Datenschnittstelle LAN RJ45, LAN In und LAN Out (Switch-Funktion)
  • Betriebsspannung: 230V
     

Schnittstellen

Video

Datenblatt

Kompatible Produkte

Technische Daten

  EcoCount SL-E TCP/IP
Gehäuse 90,5x36,3x62 mm (2 TE) DIN 43880
Gewicht 0,2 kg
Nennspannung Un 230 VAC
Bemessungsverlustleistung 2 W
Bemessungsfrequenz 50 Hz
Frequenzbereich 47-63 Hz
Adressierung Erweiterungsmodul IP-Adresse (Werkseinstellung DHCP) IPv4
HW-Schnittstelle Steckverbindung Ethernet RJ45
SW-Protokoll TCP/IP
Protokolle HTTP, ModBus/TCP, M-Bus, DHCP, DNS
HW-Schnittstelle zum EcoCount SL IR-(Infrarot) Schnittstelle
Sicherheit nach DIN EN62368 Überspannungskategorie III
Liftklemmen Schlitz, 3,5mm Schraubenkopf
Anzugsdrehmoment 0,5 Nm
Temperatur 0…+55 °C
Temperatur für Lagerung -25… +70 °C
Relative Feuchte 0 … 95% (nicht kondensierend)
Schutzklasse II
Schutzart Gehäuse, Anschlüsse IP 20
Konfiguration Konfiguration per WebServer
   
BestellinformationArtikelnummer
EcoCount SL-E TCP/IP 34050005