Heideweg 33 • 49196 Bad Laer • Germany
+49 (0) 5424 29280
info@nzr.de

MLog4Cloud

MLog4Cloud

Datenlogger für CountVision Cloud

Der MLog4Cloud ist ein komfortabler Datenlogger und bildet das Bindeglied zwischen Energiezählern und der CountVision Cloud. Das Gerät funktioniert ausschließlich mit der CountVision Cloud. Die Energiedaten werden per VPN über das Internet in die Cloud transportiert.
Das angeschlossene M-Bus Netzwerk wird vom Datenlogger zyklisch ausgelesen. Das Ausleseintervall ist für jeden Zähler parametrierbar (5/15/60Min./24Std.). Zur Parametrierung dient der interne Webserver. Die erfassten Daten werden als M-Bus Rohdaten inklusive Zeitstempel auf der µ-SD-Karte des Datenloggers abgelegt. Die spätere Interpretation der M-Bus Telegramme erfolgt ausschließlich innerhalb der CountVision Cloud. Es können bis zu 25 M-Buslasten angeschlossen werden.
Nach der Interpretation der M-Bus Rohdaten steht der gesamte Inhalt des M-Bus Telegramms (RSP_UD2- Telegramm) zur Weiterverarbeitung zur Verfügung. Aus den einzelnen Zählerständen können Lastprofile und Energieverbrauch generiert werden.
Zusätzlich kann über die USB- oder Ethernet-Schnittstelle jederzeit, wie bei einem Pegelwandler, direkt auf den M-Bus zugegriffen werden. Das Gerät wird mit einer 2GB Micro-SD-Karte geliefert.

CountVision Cloud Zugang

Falls Sie nicht über eine CountVision-Cloud Registrierung verfügen, bestellen Sie bei uns Ihren exklusiven Zugang. Die Kosten hierfür hängen von den von Ihnen benötigten CountVision Elementen ab und können kurzfristig dazu gebucht werden.


5025

Datenblatt MLog4CloudAusschreiben.de

t

Das könnte Sie auch interessieren:

CountVision Software
Zum Produkt