Heideweg 33 • 49196 Bad Laer • Germany
+49 (0) 5424 29280
info@nzr.de

EcoCount SL+ZG

EcoCount SL+ZG

Drehstromzähler

Der Zähler EcoCount SL+ZG ist ein elektronischer Elektrizitätszähler zur Festinstallation in Dreiphasen-Vierleiternetzen bzw. Einphasen-Zweileiternetzen. Der Zähler ist dazu bestimmt, elektrische Wirkenergie zu messen und in bis zu zwei Energietarifen zu registrieren. Bei dem Zähler EcoCount SL+ZG werden die Zählerstände im 15 Minuten Takt als Zählerstandsgang abgespeichert und für einen Zeitraum von 25 Monaten vorgehalten. Die Zählervarianten EcoCount SL+ZG verfügen über eine MID-Zulassung sowie eine nationale Zulassung gem. PTB-A 50.7 für Deutschland und sind somit für die mess- und eichrechtskonforme Erfassung und Abgrenzung von Stromverbräuchen „Drittverbräuche“ nach §62b EEG 2021 geeignet. Er ist ein Innenraumzähler als Installations-Einbaugerät für die Hutschienenmontage, in einer kompakten Bauform von nur 4 Teilungseinheiten. Der Zähler EcoCount SL+ZG 85 ist für den direktmessenden Anschluss bis 85 A Grenzstromstärke in Niederspannungsnetzen verfügbar. Der Zähler EcoCount SL+ZG 5/1 ist für den Anschluss an Stromwandlern mit 5 A oder 1 A Sekundärstrom in Niederspannungsnetzen vorgesehen.

• Beleuchtetes Display
• Menünavigation über zwei Bedientasten
• Anzeige von Wirk-, Schein- und Blindleistung, Leistungsfaktor, Spannung,
   Netzfrequenz, Strom. Jeweils Gesamt und pro Phase.
• Alarmfunktionalität mit parametrierbaren Schwellwerten
• Tarifschaltung 2 Tarife
• Wechselstromzulassung auf L1
• Spannungsloses Ablesen
• Rücksetzbares Zählerregister
• Phasenausfallerkennung / Drehfelderkennung
• Rücklaufsperre
• Optional: Zweirichtungszählung Lieferung und Bezug
• Konformitätsbewertung nach MID
• Mit eichrechtskonformer Zählerstandsgangmessung und nationaler
   Zulassung nach PTB-A 50.7
• Integrierter 15-Minuten-Zählerstandsgang mit einer Speichertiefe für
   abrechnungsrelevanten Daten über 2 Jahre
• Interne Geräteuhr mit hoher Ganggenauigkeit und
   Zeitsynchronisationsfunktion via M-Bus innerhalb von 90 Tagen
• Anzeige historischer abrechnungsrelevanter Daten am Display
• Logbuch zur Speicherung von bis zu 16.384 eichrechtsrelevanter Ereignisse
   gem. PTB-A 50.7
• Anzeigekapazität passt sich dynamisch dem Verbrauch an. Zu Beginn
   werden 5 Vor- und 3 Nachkommastellen (5.3) angezeigt. Mit zunehmendem
   Verbrauch verschiebt sich die Nachkommastelle bis zur Darstellung 8.0.
• 4 Teilungseinheiten
• Wandlerverhältnis einstellbar (1-6000)
• S0 Impulsausgang für Wirkenergie
• M-Bus
• Zukunftsfähig durch Erweiterungsschnittstelle
   (Zusatzfunktionen über Module)


Achtung! Der Wandlerfaktor kann nur einmal vom Verwender des Messgerätes eingestellt werden. Danach ist der Zähler verriegelt und kann auch im Werk nicht mehr verändert werden.

38420418 38420405 48420418 48420405

Datenblatt EcoCount SL+ZGAnleitung EcoCount SL+ZG

Das könnte Sie auch interessieren:

CountVision
Zum Produkt
MLog4Cloud
Zum Produkt
NZR / ENZR
Zum Produkt