Zum Kopieren klicken
Heideweg 33 • 49196 Bad Laer • Germany
+49 (0) 5424 29280
info@nzr.de

T3M

mME T3M

Messwandlerzähler

Verwendung als 3-Phasen-, 4-Leiter-Zähler, halbindirekt
messend, in Verbindung mit Messwandler nach DIN EN 50470 in Zählerplatzsystemen mit Zählerräumen nach DIN VDE0603
Teil 1, DIN 43853.
Robustes Messprinzip
• Strommessung über Transformer
• Kapazitives Netzteil mit hochohmiger Netzankopplung
• keine Varistoren
Weitgehend frequenzunabhängiges Messwerk
• Nachweis für 2 kHz bis 150 kHz gemäß CLC/FprTR 50579:2012
Geringe Verluste und niedrige Eigenerwärmung
Tarifsteuerung nur über MSB-Datenschnittstelle
Rollierende Infozeile
• Schalt- und konfigurierbar über MSB-Datenschnittstelle
• Bedienung für Letztverbraucher mittels optischem
Aufruftaster mit Pin-Schutz und Tacho-Nullstellung
• Momentanleistung (W)
• historische Energiewerte (kWh) für Tag, Woche,Monat und Jahr,
   Speichertiefe über zwei Jahre
Bidirektionale optische MSB-Datenschnittstelle (D0)
• Protokoll nach SML
• Funktionalität nach FNN Lastenheft EDL
• jede Sekunde Datenübertragung der ID-Nr., Zählerstände, Phasen- und
   Summenleistung
Unidirektionale optische Info-Datenschnittstelle
• Funktionalität nach FNN Lastenheft EDL
Erweiterbar durch Aufsteckmodule
• zum intelligenten Messsystem nach dem MsbG
• für sonstige Kommunikation, Zusatzfunktionen, usw.
• Spannungsversorgung der Module über Steckverbinder
(Jumper) oder über Klemmen 11‘ und 8´
Kommunikationsmodule Wireless M-Bus (OMS) und M-Bus
Mit Konformitätsbewertung nach MID

63020206

Datenblatt T3MAnleitung T3MAusschreiben.de

t

Das könnte Sie auch interessieren:

EM01 V2
Zum Produkt
wm 15/20
Zum Produkt