DFZ

Datenfunkzentrale

Die Datenfunkzentrale ist ein Daten-Fernauslesesystem, das fest installiert ist und mit einem bi-direktionalen Funksystem arbeitet. Die Datenfunkzentrale DFZ sammelt Funkdaten und speichert sie in einem nicht-flüchtigen Flash-Speicher. Die gespeicherten Daten sind jederzeit über die verschiedenen Schnittstellen der Zentrale erreichbar für die Weiterverwendung in der individuellen Heizkostenabrechnung. Die Konfiguration der Parameter der Datenfunkzentrale DFZ erfolgt einfach mit der mitgelieferten Software DFZ-Tool.

  • Unabhängige Auslesung von verschiedenen Verbrauchsmessgeräten via Funk
  • Fernauslesung der Funkzentrale via M-Bus, GSM oder GPRS Modul
  • Optimierte Empfangs- und Sendeleistung
  • Programm für verschiedene Auslesedaten mit optionaler Wiederholung
  • Daten Backup im Fall einer Stromunterbrechung
  • Ausgezeichnete Funkreichweite
Nummer
Anzahl



CountVision Website

CountVision ist ideal fuer Industrie-, Filial-Unternehmen und alle, die ihren Energieverbrauch im Griff haben sollten. Unter www.countvision.de finden Sie alles zum Thema Energiemanagement.

» Hier geht es zur Website...

AKTUELLES

Wir suchen Verstärkung!
» diese News im Detail
NEWSLETTER    Deutsch  English         
Warenkorb / Anfragekorb
  
Facebook   Twitter   Xing   Flickr   Google+
Startseite » Produkte » Zählerfernauslesung » Funk Komponenten » DFZ